Home

„Um den digitalen Austausch von Auftrags- und Logistikdaten für Unternehmen zu ermöglichen, sind langfristig einheitliche Standards zwingend erforderlich.“

Digitalen Austausch ermöglichen

Einheitlicher Standard verbindet


Im Juli 2018 gegründet, hat der Verband OpenTelematics e. V. zum Ziel, eine softwareunabhängige Standardschnittstelle zur Übertragung von Telematikdaten zu etablieren.


Mit der von den Gründern eigens entwickelten Lösung werden Softwarearchitekturen mit einheitlichen Beschreibungs- und Konfigurationsformaten für Embedded Software im Telematik-Markt festgesetzt. Anwender der Logistikbranche profitieren bei ihren Projekten von kurzen Implementierungsphasen und geringen Investitionen.


OpenTelematics richtet sich an Telematikanbieter und Softwarehersteller mit Fokus im deutschsprachigen Raum.



Kernthemen

Erfahren Sie wofür wir uns einsetzen


Technologie

Standardisierung

Rechtssicherheit

Mitgliedsinteressen



Mitmachen

Werden auch Sie Mitglied von OpenTelematics


Grundsätzlich steht die Verbandsmitgliedschaft allen dem Verbandsinteresse unterstützenden Unternehmen und Personen zur Verfügung. Nach Bestätigung eines Aufnahmeantrags und unter Anerkennung der Verbandssatzung sind eine Mitgliedschaft möglich.


Ausschließlich Verbandsmitglieder dürfen das standardisierte und dokumentierte OpenTelematics Protokoll (OT) in der jeweiligen Version nutzen und weiterentwickeln.


News

Aktuelles aus Verband und Branche


Persönlicher Austausch bei der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover

Vom 20. bis 27. September 2018 können sich Interessierte im persönlichen Gespräch mit den Verbandsgründern über die Standardschnittstelle von OpenTelematics sowie eine mögliche Mitgliedschaft im …

Mehr